Fröhlicher Gesang erhelle deinen Alltag

WP_20160918_10_51_30_ProIm Gottesdienst am Sonntag, den 25.09.2016 haben wir in Obercrinitz allen Grund zum Singen und zum fröhlichen Loben. Unser Kirchenchor feiert sein 90. Jubiläum, gegründet 1926 aus zwei sangesfreudigen Gruppen, dem Frauenchor der Kirche und dem örtlichen Männergesangsverein. Zur Unterstützung unseres Gesanges an diesem Sonntag haben wir einen „Projektchor“ ins Leben gerufen. Diese Sänger sind eine echt tolle Unterstützung bei unserem Gesang und schon hier an dieser Stelle einmal herzlichen Dank dafür. Am Freitag erwarten wir die Sänger des Kirchenchores Alsbach. Die Partnerschaft mit diesem Chor besteht seit 25 Jahren und wir hatten in dieser Zeit schon viele schöne gemeinsame Erlebnisse; sei es in Form von anspruchsvollem Gesang oder heiterer Geselligkeit. Schön dass auch diese Sänger da sind.

Herzliche Einladung am Sonntag 10 Uhr zum Festgottesdienst mit den Kirchenchören Alsbach unter Leitung von Heike Städter und Obercrinitz/Wildenau sowie den Musikern des Kammerorchesters des Robert-Schumann-Konservatoriums; Gesamtleitung Wolfgang Koch.

Und hier gibt’s mal ein paar Eindrücke aus den vergangenen Jahrzehnten:

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Karla sagt:

    Die Sängerinnen und Sänger vom Kirchenchor Obercrinitz/Wildenau bedanken sich hier an dieser Stelle nochmals bei allen „Projektchorsängern“ aus Obercrinitz, Wildenau und Umgebung für ihren Dienst in unserem Chor. Ihr habt uns mit viel Engangement unterstützt, habt etliche Übungsstunden auf euch genommen und ihr wardt alle eine große Bereicherung für unseren Chor. Es hat viel Spaß gemacht, mit euch zu singen und Gott zu loben. Also hier nochmal ein großes „Vergelt’s Gott“ und bleibt alle behütet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.