Hip, hip, hurra – mittendrinGottesdienst

Am 23.01.2011 war es endlich wieder soweit: wir haben gemeinsam mittendrin Gottesdienst gefeiert und der ging gar nicht fröhlich los!
Christian begrüßte uns ganz ernst und einige aufgeregte Stimmen fragten schon: Was ist denn mit ihm los? Aber Sindy holte ihn schnell zurück in die christliche Realität: Wir haben doch allen Grund zur Freude – JESUS hat uns lieb und unsere Namen stehen im Himmel geschrieben!
Schnell wandte sich das Blatt und es wurde ein sehr freudiger Gottesdienst, bestimmt auch, weil die Kindergottesdienstkinder durch Anspiel und Gesangseinlagen viele mächtig zum Schmunzeln brachten. Auch die Predigt von Simon Leistner (Missionar bei der Motorradfahrerseelsorge Flöha) widmete sich dem Thema Freude: Am Beispiel der Geschichte der Hochzeit in Kana erklärte er, dass Arbeit und Freude zusammen gehören und dass uns JESUS schon jetzt Leben in aller Fülle schenken will.
Im Anschluss an den Gottesdienst konnte die jüngere Generation lustige Spiele im Pfarrhaus spielen, während die Älteren (allen voran unsere Besucher von der Ehe- und Familienfreizeit – Schön, dass ihr dagewesen seid!) einen Spaziergang durch unser Dorf gemacht haben, bevor wir schließlich gemeinsam gegessen haben (Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Köche!).

Wir freuen uns, dass wir an diesem Sonnatg nicht nur über Freude geredet haben, sondern dass man die Freude auf vielen Gesichtern sehen konnte – gepriesen sei der HERR!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.