KinderKirchenTag 2010

„Ich bin sooo aufgeregt!“
Dazu hatten die Mädels und Jungs der Christenlehre am Samstag auch jeden Grund: wir fuhren gemeinsam zum Kinderkirchentag nach Zwickau. Hier trafen sich ca. 300 Kindern zu einer Entdeckerreise durch`s „Vater Unser“.

An vielen Stationen konnten wir die Bedeutung der einzelnen Zeilen dieses Gebetes erfahren. So konnten wir zum Beispiel etwas von „Tante `Oh gottchen`“ (denn: „Geheiligt werde dein Name.“) erfahren oder unsere kleinen und größeren Vergehen an ein Kreuz nageln („Vergib` uns unsere Schuld“).

Unsere liebe Dörte hat uns während des ganzen Tages an der „Nahrungsstation“ mit vielen leckeren Dingen versorgt: Schnittchen, Äpfel, Getränke, Eis,…

09.00 Uhr ging es an der Kirche in Obercrinitz los nach Zwickau, halb 4 waren wir wieder da! 6 Stunden Aufregung, da waren am Ende alle ganz schön müde – aber auch begeistert: alle 8 Kinder wollen nächstes Jahr wieder mitfahren!

Für diesen gelungenen Tag danken wir allen GemeindepädagogInnen und allen HelferInnen!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.