Ein Urlaubstag

Mit dem Bus Richtung Westen! Am 30. September wurde dieser Traum Wirklichkeit. Mit etwa 37 Menschen fuhren wir nach Thüringen ins schöne Schwarzatal. Mit Schwarzatalbahn und Oberweißbacher Bergbahn ging es bei bestem September-Sonnen-Wetter durch die herrliche Landschaft.  Beeindruckend war die weltweit einzigartige Standseilbahn, funktionsfähig bis in die heutige Zeit und gleichzeitig ein lebendes technisches Denkmal. 323 Höhenmeter auf 1387,8 m Fahrstrecke macht ein Gefälle von ca. 25%. Stilecht gab es Thüringer Klöße und Roulade im umfunktionierten Waggon.

Anschließend besuchten wir das Zentrum der Evangelischen Allianz in Deutschland. Im schönen Bad Blankenburg gründete Friedrich Fröbel vor 175 Jahren nicht nur den ersten Kindergarten, sondern: Jedes Jahr kommen Tausende zur Allianzkonferenz. Die große Konferenzhalle (3500 Sitzplätze) wurde vor über 100 Jahren in weniger als 10 Monaten errichtet. Eine echte Gebetserhörung und ein Wunder: Genau pünktlich zum Start der ersten Konferenz. Davon und noch viel mehr erzählte uns Direktor Thomas Günzel. Heute ist der Gebäudekomplex auch Gäste- und Tagungshaus. Mit leckerem Kaffeetrinken und behüteter Heimfahrt wurde der gelungene Tagesauflug wunderbar abgerundet.

Ich freue mich schon auf nächstes Jahr! (Vielen Dank an Jörg-Dietrich Wolf für die Fotos!)

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.