Klein, aber fein…

Vom 14.03.2013 -17.03.2013 fand unsere Konfirüstzeit im Rüstzeitheim Lauenhain statt. Mit von der Partie waren 7 Konfis, der Pfarrer, 2 Mitarbeiter und ein Gast.

Während der 4 Tage hörten wir sehr interessante Bibelarbeiten zum Thema „ER_LÖSE UNS“, dazu schauten wir uns den Kreuzweg Jesu Christi an.

Neben den Bibelarbeiten waren wir im WEBALU in Werdau baden, unternahmen Spaziergänge, spielten Tichtennis und Kicker und genossen das schöne Wetter.

Am Freitagabend gestalteten die Konfis ihre Konfisprüche und ließen sie von Christian Müller und Alfred Drescher in schöne Holzbretter einarbeiten.

Am Samstagabend feierten wir das AGAPE-Mahl (freie Form des Abendmahls, Agape= griech. und bedeutet Liebe) und schauten danach noch einen Film zum einschlafen als Abendausklang.

Am Sonntag durften wir den Gottesdienst in der Kirche zu Lauenhain ausgestalten.

Besonderer Dank gilt dem Küchenteam (Insider) 🙂

Abschließend ist noch festzuhalten, dass diese Rüstzeit uns allen sehr gefiel, wir unter Gottes Hand eine gesegnete Gemeinschaft erleben durften, die uns allen im Glauben gestärkt hat.

Ich wünsche den Konfis Gottes Segen für ihre Zukunft!

Crispin

Baujahr 1994

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Ich fand die Konfirüstzeit echt schön und das AGAPE-Mahl und wir als Küchenteam Crispin, Rud und Marcel. Mir hat auch die Bibelarbeit Spass gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.