BeGEISTerung

Vom 07. – 12.März hat unsere geniale Allianzjugend in der Turnhalle JesusHouse gefeiert – Johannes Barthels war jeden Abend als Prediger dabei. Wir haben mal nachgefragt, was die Woche für ihn so ausgemacht hat:

1. Hast du schon mal vor Jesus House von Obercrinitz gehört?
Johannes: Nicht wirklich. Niedercrinitz hört man manchmal als Autobahnabfahrt im Verkehrsfunk. Aber OBC? Nee.

2. Was waren deine ersten Gedanken als du dich das erste Mal in der Turnhalle umgesehen hast?
Johannes: Oh, das sieht ja noch ganz schön nach Baustelle aus! Aber dann kam gleich der zweite Gedanke: Wow! Tolle Theke! Tolle Bühne! Bequeme Stühle, teilweise sogar selbstgemacht! Tolle Deko! Da steckt Arbeit drin! (Ich kann das beurteilen, weil ich auch schon mal eine Turnhalle zur Jugendwochen-Location umfunktioniert habe.) Und pünktlich zum Start war ja dann auch alles, was nach Baustelle ausgesehen hatte, wie von Zauberhand verschwunden 😉

3. Was waren deine persönlichen Highlights in dieser Woche?
Johannes: Der Tagesguck, die Band und Marco Michalzik.

4. Wo hast du Gottes Handeln/ Gegenwart gespürt?
Johannes: Als ich gesehen habe, wie ihr gefeiert habt! Da war etwas von heiliger Begeisterung zu spüren.

5. Mit welchen Gedanken bist du wieder nach Hause gefahren?  

Johannes: In OBC hat sich das Erzgebirge von seiner besten Seite gezeigt: leidenschaftlich, engagiert, im besten Sinne fromm. Und in all dem hat sich natürlich auch Gott gezeigt.

Vielen Dank für deine Einblicke und deinen Beitrag bei JesusHouse!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.